• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Einsätze April 2002

Drucken

Datum Uhrzeit Stichwort
01.04.2002
07.04.2002

Wochenbericht
In der 14. Kalenderwoche wurden folgende Einsätze durch die Kräfte der FW Hof abgewickelt:
2
EE (2 x Türöffnung)
2
FA (Türöffnung / Ölspur)
2
FA (BMA)
2
THL (2 x Benzin aus PKW)
3
(Unrat / LKW / PKW)
04.04.02 22:45
00:51
BAB A9/km 270,3
Brand LKW
Bei einem LKW-Gliederzug, der Tiefkühlgut geladen hatte, kam es zu einem Reifenbrand auf der Hinterachse des Zugfahrzeuges. Auf Grund einer fälschlichen Kilometerangabe wurden erst die Feuerwehren Selbitz und Hof alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Streife der Autobahnpolizei und Korrektur der Einsatzstelle wurden die Feuerwehren Münchberg und Helmbrechts nachalarmiert. Bei Ankunft des SBI (Hof 2) stand die gesamte rechte Fahrzeughälfte des LKW in Flammen. Als kurze Zeit später die Löschfahrzeuge eintrafen, wurde das Feuer unter Vornahme von 3 Schaumrohren rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht. Anschließend musste aus den durch Brandeinwirkung beschädigten Dieseltanks noch der Treibstoff umgepumpt werden. Durch die FW Hof wurde mit den beiden TLF lediglich noch die Wasserversorgung abgesichert.

Mittel:
3 Schaumrohre S 4, 1 S-Rohr, Atemschutz

Feuerwehr:
ELW-B, TLF 16/25, TLF 24/50, VRW (Stadt Hof)
3 MZF, 3 TLF, 2 LF, RW 2, KLAF, Sonstige (alle LKR Hof)

Rettungsdienst:
RTW, OrgEL

Die Bilder wurden uns freundlicher Weise von Peter Nützel, Feuerwehr Münchberg zur Verfügung gestellt.

08.04.2002
14.04.2002

Wochenbericht
In der 15. Kalenderwoche wurden folgende Einsätze durch die Kräfte der FW Hof abgewickelt:
4
FA (BMA)
3
THL (3x Ölsperren)
2
Kleinbrand (Papiertonne / Abfalleimer in Warenhaus)
13.04.02 13:10
17:53
Saale
Gewässerverunreinigung
Wegen Einleitung von Dieselöl, welches aus bisher noch nicht genau geklärter Ursache in Oberkotzau über einen Regenwassereinlaufkanal in die Saale gelangte, musste die FW Hof, ebenso wie die FW Oberkotzau zwei Ölsperren einbringen. Nachdem im Bereich Moschendorf ein großer Ölfilm festgestellt wurde, musste vor der Moschenmühle und im Anschluss daran nahe der Wollfilzfabrik je eine Sperre in die Saale eingebracht werden, um das eingeleitete Öl mit Bindemittel abzufangen und größeren Schaden an der Umwelt zu vermeiden. Nach Kontrolle der Sperren und der Einleitstelle konnte der kontaminierte Ölbinder am 14.04. abgeschöpft und die Sperren anschließend geborgen werden.

Mittel:
Ölsperren, Schlauchboot

Feuerwehr:
ELW-B, LF 16/8 (Abt. 5), RW 2, LKW

15.04.2002
21.04.2002

Wochenbericht
In der 16. Kalenderwoche wurden folgende Einsätze durch die Kräfte der FW Hof abgewickelt:
3
Türöffnung
2
Türöffnung/Notfall
1
NA-Zubringer
1
Tragehilfe BRK (überschwere Person)
3
THL (2 x Ölspur / 1 x VU / Ausleuchten)
1
Alarmübung Flughafen Hof-Plauen
17.04.02 21:38
00:13
B 15/Wölbattendorf/km 6,0
VU/Ausleuchten/Fahrbahnreinigung
Zu einem schweren VU, bei dem sich ein Fahrzeug neben der Fahrbahn mehrfach überschlagen hatte und der Fahrer dabei herausgeschleudert wurde, musste die FW ausrücken. Mit der Wärmebildkamera wurde die nähere Umgebung der Unfallstelle nach weiteren Fahrzeuginsassen abgesucht. Außerdem wurde die Unfallstelle mit der Lichtgiraffe ausgeleuchtet. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde noch die Abteilung 9/Wölbattendorf zur Durchführung von verkehrsregelnden Maßnahmen alarmiert. Nach Ermittlungen eines Sachverständigen und der Bergung des Fahrzeuges wurde die Fahrbahn noch gereinigt. Der allein beteiligte Fahrer verstarb leider noch an der Unfallstelle im RTW.

Mittel:
LIGI. Lichtmast RW, WBK, Arbeitsgeräte>

Feuerwehr:
ELW-B, TLF 16/25 (Abt.9), RW 2, LKW mit LIGI

Rettungsdienst:
RTW, NEF, OrgEL

22.04.2002
28.04.2002

Wochenbericht
In der 17. Kalenderwoche wurden folgende Einsätze durch die Kräfte der FW Hof abgewickelt:
1
FA (Gasgeruch)
2
FA (BMA)
1
NA-Zubringer
5
THL (Person droht zu fallen/Gewässerverunreingung/3 x Benzingeruch)