• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Ausbildung Maschinisten

Maschinisten

Drucken

Bei den Maschinisten erfolgt in Hof sowohl die Maschinistengrundausbildung als auch eine fortlaufende Weiterbildung der "älteren" Maschinisten. So ist gewährleistet, dass alle Maschinisten den gleichen Ausbildungsstand haben. Im Winter stehen z. B. Rechtsgrundlagen und die Sonderrechtsfahrt auf dem Dienstplan, um die Maschinisten auf die Verantwortung und das hohe Unfallrisiko bei Einsatzfahrten hinzuweisen. Im Sommer werden dann alle möglichen Dinge praktisch geübt, z. B. das Arbeiten mit der Drehleiter, Pumpenbetrieb, Umgang mit den Seilwinden oder eben einfach das Fahren. Denn bei einem so umfangreichen Fuhrpark, wie dem der Hofer Wehr, will der Umgang mit den Fahrzeugen geübt werden, um auch auf Einsatzfahrten und bei schlechten Witterungsverhältnissen die Fahrzeuge sicher beherrschen zu können.

Auch wenn ein neues Fahrzeug beschafft wird, sind die Maschinistenausbilder an der Abnahme des Fahrzeuges beim Hersteller beteiligt und agieren dann am Standort als Multiplikatoren, um sowohl die Maschinisten als auch den Rest der Aktiven in das neue Fahrzeug einzuweisen.