• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Ausbildung

Ausbildung

Drucken

Um dem vielfältigen Einsatzaufkommen in der Stadt Hof gerecht zu werden, ist eine umfangreiche Ausbildung der Feuerwehrkameraden erforderlich. Da dies bei über 100 Feuerwehrleuten und den unterschiedlichen Tätigkeiten unmöglich wäre, hat man mit Wirkung zum Winterdienst 1980/1981 eine neue Struktur der Ausbildung eingeführt. Diese Struktur hat sich bewährt und besteht bis heute.

Es bestehen folgende 6 Ausbildungsgruppen:

Je einen Winter- und einen Sommerdienst verbringt ein Feuerwehrkamerad in jeder Ausbildungsgruppe, dann erfolgt der Wechsel in die nächste Ausbildungsgruppe. So kommt man regelmäßig in jede Ausbildungsgruppe zurück und kann sein Wissen auffrischen oder sich mit Neuerungen beschäftigen. Für die Ausbildungsgruppe Atemschutz ist allerdings eine gültige arbeitsmedizinische Untersuchung nach G 26.3 erforderlich, für die Maschinistenausbildung der Besitz der Fahrerlaubnis C.

Die Ausbildung findet 14-tägig am Donnerstag um 19:00 in der Feuerwache am Hallplatz statt. Interessenten können sich per Mail an den Stadtbrandinspektor wenden.

Zusätzlich zum normalen Dienst werden in Hof noch spezielle Ausbildungen angeboten. Hier können die Feuerwehrkameraden freiwillig teilnehmen und erhalten so eine qualifizierte Ausbildung am Standort. Diese Zusatzgruppen sind:

Auch für die Vororte wird einmal monatlich zusätzlich zum eigenen Dienst eine Ausbildung abgehalten. Diese beinhaltet weiterführende Themen, die vonden Stadtteilwehren selbst nicht behandelt werden.