• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles

Aktuelles der Feuerwehr Hof

Frühjahrsdienstversammlung der besonderen Führungsdienstgrade

Drucken
20160409 fdg 001

Am 09. und 10. April 2016 fand die diesjährige Frühjahrsdienstversammlung der Oberfränkischen Stadt- und Kreisbrandräte sowie der zugehörigen Inspektoren in der Stadt Hof statt. Nach der Begrüßung der Damen  durch die Vizepräsidentin der Regierung von Oberfranken, Petra Platzgummer-Martin, wurden diese in ein durchaus interessantes Begleitprogramm verabschiedet. Die Führungsdienstgrade im Konferenzbereich der Freiheitshalle erfuhren Aktuelles aus den Bereichen der Regierung von Oberfranken und von einem Vertreter des Staatsministeriums des Innern aus München. Ebenso gab der Vorsitzende des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberfranken, Herrmann Schreck, einen Bericht ab. Am Nachmitttag standen unter anderem Erfahrungsberichte von dem Absturz eines Militärflugzeuges im Landkreis Bayreuth und dem Großbrand der Holzwerke Ströhla im Landkreis Hof an.

Den Begleitungen wurde durch Kassier Dietrich Scholl und Schriftführer Peter Wagner ein umfangreiches Besichtigungsprogramm geboten.

Weiterlesen...

Dienstzeitehrungen für 25 und 40 Jahre

Drucken

Am Donnerstag, 14.04.2016, fanden in den Ratsstuben die Ehrungen für 25 und 40  Jahre aktive Dienstzeit in der Feuerwehr statt.

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner überreichte die Ehrenzeichen im Beisein des Kommandos der Feuerwehr Hof sowie der Mitglieder des Feuerwehrbeirates an die Kameraden. Die Geehrten, die der Wehr bereits 25 Jahre dienen, erhielten neben dem Abzeichen noch eine goldene Ehrenamtskarte sowie eine Ehrengabe.

Die Kameraden, die der Wehr 40 Jahre angehören, erhielten einen Gutschein für einen einwöchigen Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim in Bayerisch Gmain für sich und eine Begleitperson.

2016 dienstzeitehrungen
Weiterlesen...

Erster Ausbildungssamstag der Modularen Truppausbildung

Drucken

Am Samstag, 09.04.2016, fand bei der Feuerwehr Hof im Rahmen der Modularen Truppausbildung (MTA) der erste von mehreren Ausbildungssamstagen statt. Im Dienstplan war der Tag mit dem Thema "Löscheinsatz - Praxis" benannt, so sollte das bisher theoretisch erlernte Wissen praktisch angewendet werden.

Zu Beginn wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt, je eine Gruppe für das Löschgruppenfahrzeug LF 16/16 und das Löschgruppenfahrzeug LF 16/8-2,5. Begonnen wurde mit einem kurzen Teil Fahrzeugkunde, um sich mit den Lagerorten der benötigten Gerätschaften vertraut zu machen. Anschließend übten beide Gruppen unabhängig den Aufbau der Gruppe im Löscheinsatz vom Hydranten aus, jeweils mit und ohne Bereitstellung.

2016 04 09 mta 001
Weiterlesen...

Feuerwehr Hof bei den Hof-Plauener-Dampftagen

Drucken
150711 elise 018

Zu den Hof-Plauener Dampftagen am 23. und 24. April wird auch die Frewillige Feuerwehr Hof mit der Dampfspritze sowie die Jugendfeuerwehr Hof vertreten sein.

Während die Jugendfeuerwehr ihre Arbeit vorstellen und das Spritzhaus für die Kinder betreuen wird, werden die Kameraden der Feuerwehr den Zuschauern die Dampfspritze "Elise" präsentieren.

Da die Dampfspritze seit 2015 wieder TÜV hat, kann sie als eine der wenigen noch in Deutschland vorhandenen Dampfspritzen in Aktion gezeigt werden. Mit ihrer für damalige Verhältnisse kräftigen Pumpenleistung von ca. 1.200 l/min muss sie sich auch heute nicht verstecken.

Über viele Besucher und reges Interesse freuen sich sowohl Jugendfeuerwehr als auch die Kameraden an der Dampfspritze.

Weiterlesen...

Standortschulung der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg

Drucken

Am Dienstag, 05.04.2016, fand in der Feuerwache am Hallplatz eine Standortschulung der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg statt. Geschult wurden die Ausbilder und Ausbilderinnen der Freiwilligen Feuerwehren aus Stadt und Landkreis Hof, welche die modulare Truppausbildung auf Standortebene durchführen.
Für die Ausbilder der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg war die Schulung eine Premiere, weshalb auch eine Abordnung der Würzburger Schule vor Ort war, um die Ausbildung bayernweit einheitlich gestalten zu können.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisbrandmeister Ausbildung Thomas Dick, der sich bei der Feuerwehr Hof auch für die Bereitstellung der Räumlichkeiten bedankte, folgte eine kurze Ansprache von Stadtbrandinspektor Horst Herrmann, bevor die beiden Lehrer aus Regensburg mit der Ausbildung begannen.

20160405 sfsmta 001
Weiterlesen...

Seite 10 von 46