• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles Traditionelles Maibaumaufstellen am Hallplatz

Traditionelles Maibaumaufstellen am Hallplatz

Drucken

Am Sonntag, 30.04., wurde nach einjähriger Pause wieder ein Maibaum am Hallplatz aufgestellt. Erstmals fand das zugehörige Fest am Abend vor der Walpurgisnacht statt, vorher stellte man den Baum immer erst am 1. Mai auf.

Nach monatelanger Planung und relativ kurzer Vorbereitungszeit wurde das Fest gegen 18 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaumes begonnen. Wie zuletzt bereits 2015 stellte man den Baum wieder gemeinsam mit den Helfern des THW Ortsverbandes Hof auf.

20170430 mb 001
20170430 mb 002

Die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit wird so erfolgreich fortgeführt. Erstmals hat das THW seit diesem Jahr auch ein eigenes Schild mit dem THW-Logo am Baum.

Wie immer wurden die Schilder wieder mit den beiden Hofer Drehleitern angebracht, wobei auch hier die Helfer des THWs unterstützen und sich mit in luftige Höhen begaben.

Das zugehörige Fest fand anschließend als geschlossende Veranstaltung in der Einsteighalle statt und es wurde neben den Hofer Kameraden auch von Mitgliedern der Hofer Löschgruppen, der Feuerwehren aus Naila, Rehau und Selbitz und einigen Mitgliedern des Hofer BRKs bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

20170430 mb 003 20170430 mb 000 20170430 mb 004
20170430 mb 005 20170430 mb 006
Transport des Maibaumes zum Hallplatz

Nachdem einige Kameraden bereits am 22.04. die Einsteighalle aufgeräumt hatten, wurde der Maibaum am darauffolgenden Tag von seinem geheimen Lagerplatz an den Hallplatz transportiert.

Bereits hier arbeiteten Feuerwehr und THW Hand in Hand und sicherten den Transport ab.

20170430 mb 007 20170430 mb 008
Abschließend ein großer Dank an alle unsere Kameradinnen und Kameraden, die das Maibaumfest vorbereitet und unterstützt haben! Danke, dass Ihr alle hinter der neugestalteten Veranstaltung standet!
          tr/ci

 

 

 

Startseite Aktuelles Traditionelles Maibaumaufstellen am Hallplatz