• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles Eine Gruppe legt Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" ab

Eine Gruppe legt Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" ab

Drucken

 

Am Freitag, 11.09.2015, legte nach einigen Jahren Pause wieder eine Gruppe der Hauptwache die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" ab.
Nach vier fleißigen Übungsabenden folgte bereits am fünften Tag die Abnahme durch die Schiedsrichter 1 KBM Thomas Popp, Schiedsrichter 2 und Zeitnehmer Stefan Wunderlich. Auch die Kommandomitglieder SBR Peter Faber, SBI Horst Herrmann und Schriftführer Peter Wagner leisteten der Gruppe Beistand und wohnten der Abnahme bei.
20150911-lpthl-001
20150911-lpthl-002

Nachdem zuerst die auszuführenden Positionen (Gruppenführer und Maschinist stehen fest, Angriffstrupp, Wassertrupp, Schlauchtrupp und Melder werden ausgelost) festgelegt wurden, erfolgte die Durchführung der Zusatzaufgaben.
Hier müssen truppweise die Lagerorte von Ausrüstungsgegenständen auf dem Fahrzeug und deren Funktionsweise erklärt werden, so z.B. der Beleuchtungssatz, die Tauchpumpe, der hydraulische Rettungssatz und die Hebekissen.
Währenddessen muss der Gruppenführer einen Fragebogen beantworten.

Ist dies alles erfolgreich erledigt, findet die Einsatzübung statt. Angenommen wird hier ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, bei dem sowohl Brandschutz und Verkehrsabsicherung, als auch die "Rettung" der Person und die Betreuung des Verletzten erfolgen müssen. Dies alles muss in einer Höchstzeit von fünf Minuten erfolgen.

Unter den wachsamen Augen der Schiedrichter, des Kommandos und einiger Zuschauer, arbeiteten die Teilnehmer diese Aufgaben mit Bravour ab.
Nachdem Abbau der Gerätschaften konnten so alle Teilnehmer ihr Abzeichen in Empfang nehmen. Neben den Schiedsrichtern gratulierte auch SBR Peter Faber und bedankte sich für die aufgewendete Zeit und das Engagement. Zum Abschluss wurde natürlich auch die Tradition beibehalten, den Gruppenführer kräftig zu duschen - drei Eimer Wasser musste er über sich ergehen lassen.

Bei einem gemeinsamen Essen in der Floriansstube ließ man den Abend und die anstrengende Woche schließlich ausklingen und plante schon die nächste Prüfung, dann "Die Gruppe im Löscheinsatz".

Ein herzlicher Dank gilt auch allen Schiedsrichtern, die mit den Kameraden übten. Außerdem natürlich den Teilnehmern der Prüfung, welche im Einzelnen waren:
- Abel Alexander
- Abel Heiko
- Abel Jennifer
- Heinrich Heiko
- Hoffmann Florian
- Hoffmann Manuel
- Milz Florian
- Richter Manuel
- Wietzel Florian

Den Prüflingen einen herzlichen Glückwunsch!
20150911-lpthl-003
20150911-lpthl-004 20150911-lpthl-005 20150911-lpthl-006
20150911-lpthl-007 20150911-lpthl-008 20150911-lpthl-009
 tr

 

 

Startseite Aktuelles Eine Gruppe legt Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" ab