• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hof.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hof sorgt seit 1856 für die Sicherheit der Bürger in der Stadt Hof.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Internetpräsenz.

Neues Personal am Hallplatz

Letzte Woche haben wir über den Abschied unseres Stadtbrandrates Peter Faber als hauptamtlicher Feuerwehrmann in der Feuerwache berichtet. Nun wollen wir natürlich auch unseren neuen Hauptamtlichen vorstellen.

Den meisten dürfte unser Markus Ott ja hinlänglich bekannt sein, wer ihn nicht kennt, bekommt hier nun einen kleinen Überblick über seine bisherigen Stationen.

Markus Ott, Jahrgang 1970, ist bereits seit 1986 aktives Mitglied der Feuerwehr Hof und absolvierte nach seiner Grundausbildung in den vielen Jahren ein allumfassendes Lehrgangsangebot vom Gruppenführer über den Zugführer und den Leiter einer Feuerwehr bis zum Verbandsführer.

20170908 mo 001
Weiterlesen...

Dienststellenleiter Peter Faber geht in den Vor"un"ruhestand

Auch wenn man nach dieser Überschrift vermuten könnte, dass wir unseren Peter nun nicht mehr so häufig in der Feuerwehr sehen werden, ist es eigentlich ganz anders.

Nachdem Peter ja sowohl als Hauptamtlicher bei der Stadt angestellt ist, aber zugleich den ehrenamtlichen Posten des Stadtbrandrates und Kommandanten inne hat, wird er uns noch einige Zeit erhalten bleiben.

Fest steht aber, dass er am 31.08.2017 seinen letzten offiziellen Arbeitstag als Hauptamtlicher Dienststellenleiter in der Feuerwache hatte - nach 35 Jahren und neun Monaten.

20170831 pf 001
Weiterlesen...

Dampfspritze auf dem Hallersteiner Handwerkermarkt

20170820 hallerstein 001

Am Sonntag, den 20.08.2017, präsentierte sich unsere Dampfspritzenmannschaft rund um Elise auf dem Hallersteiner Handwerkermarkt.
Gemeinsam mit unserem Mentor Bernd - der uns wenn möglich immer unterstützt - zeigten wir den Besuchern unser historische Dampfspritze in Aktion. Bernd selbst hatte zwei kleine Dampfmaschinen mitgebracht, mit denen er Rundfahrten durch das Dorf anbot.

Der überregional bekannte Handwerkermarkt bot ein interessiertes und vielfätiges Publikum, das die Dampfmaschinen sorgfältig und umfassend begutachtete.

Weiterlesen...
Startseite